A weng bläid:

A weng bläid:

Heidzudooch hamm däi junger Leid zrissne Huusn oo
und geem däfier aa nu a Geld aus.

Dass si däi nid schämer!

Is doch woahr aa – Erwin P. Kandel
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.